Schon bei der Fahrt Richtung Osten hatten wir uns in Baltrum verguckt.
Auf der Rückreise gen Westen war es dann endgültig um uns geschehen.
Baltrum: Unser Favorit unter den Ostfriesischen Inseln!

2014Nordsee09140004
Klein, ehrlich, überschaubar und obwohl nur 5 x 1,5 KM groß, viel überwältigende Natur.

2014Nordsee09140006
Spuren im Sand. (Aber die einzigen, denn es gibt nur wenige Strandspaziergänger!)

2014Nordsee09140007
Glasklares Wasser auf der Nordsee-Seite bei Flut.

2014Nordsee09140008
Schau dahinten!

2014Nordsee09140009
Robbi robbte gerade an Land, schaut sich um und ...

2014Nordsee09140010
... knackte ein Ründchen.
Abstand zu uns ca. 100 Meter.

2014Nordsee09140011
Nur ein paar Meter westlicher weitere Baltrum-Urlauber.

2014Nordsee09140001
Die Reisefotografin war so fasziniert, dass zeitweise das "Knipsen" vergessen wurde. ;-)

2014Nordsee09140012
Das Inselinnere: Überwiegend fest begrünt, fast ein wenig vertrocknet wirkend.

2014Nordsee09140013
Aus aller Herren Häfen kamen Gefährte aller Art nach Baltrum, sammelten sich dort und liefen nachher mit mehr als 15 Schiff(ch)en im Konvoi zum Inselfest zur Nachbarinsel Langeoog aus.

2014Nordsee09140015
Der ansonsten ziemlich leere Hafen war mit einem Mal fast überfüllt.

2014Nordsee09140014
Und kurz darauf wieder Ruhe und Weite.

2014Nordsee09140016
Me(e/h)r Baltrum geht nicht.

2014Nordsee09140017
Zu groß für den Hafen? Oder Kurbeitrags-Preller?

2014Nordsee09140018
Parkplatz für Hotelgefährte einmal anders.
Baltrum ist gänzlich autofrei. Hat aber sehr wohl einen Flughafen.
Wir kommen wieder!